Blog

Martin gewinnt auch in Echsenbach

Heute fand der Abschluss der 22. Waldviertler Crosslaufserie 2019/2020 in Echsenbach (Bezirk Zwettl) statt und im Gegensatz zum Lauf vor einer Woche mit frühlingshaften Temperaturen, gab es heute der Jahreszeit entsprechende Temperaturen (um die 0 Grad, allerdings durch den Wind gefühlt deutlich kälter). Die Gesamtwertung der ersten drei Männer war bereits entschieden, trotzdem ging es […]

Martin fixiert Gesamtsieg in Schwarzenau

Bei frühlingshaften Temperaturen (14 Grad) und Sonnenschein fand heute der 6. Crosslauf der Wald4tler Crosslaufserie 2019/2020 in Schwarzenau (Bezirk Zwettl) statt. Aufgrund von Rodungsarbeiten im Wald war die Strecke etwas verkürzt (6 km statt 7,55 km). Beim Lauf gilt es (nach einer kurzen Startgeraden) 2 Runden (und dann wieder die „Startgerade“ ins Ziel zurück) zu […]

Wolfgang gewinnt den 4-Städte Cross-Cup-Auftakt in Krems

Der Kremser Crosslauf – vor fünf Jahren entschlossen wir (das team2run) uns mit der Wiederbelebung des Kremser Crosslaufs erstmals auch „auf die andere Seite zu wechseln“ und einen Lauf selber zu veranstalten. Das Experiment war sehr erfolgreich und somit organisierten wir heuer bereits zum sechsten Mal diesen schönen Crosslauf im Rahmen des 4-Städte Cross-Cups – […]

Silvesterlauf Krems

Der alljährliche Kremser Silvesterlauf ist jedes Jahr einer der Höhepunkte im Laufkalender des team2run. Vom Zeitpunkt her zwar nicht gerade günstig für einen Formhöhepunkt (mitten in der Aufbauphase im Winter), jedoch ist so ein Heimrennen immer was Besonderes. Der Silvesterlauf zieht immer sehr viele Zuschauer an und so herrschte auch heuer wieder eine tolle Stimmung […]

Wolfgang gewinnt in Grafenegg

Heute fand der traditionelle Adventlauf in Grafenegg statt (2,5 km, 5 km und 10 km) und Wolfgang nahm am teilnahmestärksten Lauf (5 km, 387 TeilnehmerInnen) teil.Er wollte seine aktuelle Form, u.a. auch im Hinblick auf den Silvesterlauf in Krems, testen. Bei perfekten Bedingungen (Sonnenschein, ein paar Grad über dem Gefrierpunkt) fiel um 15 Uhr der […]

Martin gewinnt in Zwettl

Heute fand die 3te Station des Wald4tler Crosscups 2019/2020 in Zwettl statt (9. Crosslauf im Zwettltal, eine große Runde, 6,4 km). Martin vom team2run war auch am Start und nach den zwei Siegen bei den bisherigen Läufen der Favorit. Lokalmatador und ‚Ironman‘ Andi Kainz war auch am Start, für Spannung sollte demnach gesorgt sein. Martin:„Das […]

2ter Sieg für Martin in Horn

Heute fand der 2. Lauf der Waldviertler Crosslaufserie 2019/2020 in Horn am Kuhberg statt. Hier gilt es 5 Runden (insgesamt 6,1 km) zu absolvieren. Der Lauf selbst ist sehr abwechslungsreich mit einigen kurzen Bergab- und Bergaufpassagen, zum Großteil auf Schotter- oder Forstwegen, teilweise auch durch den Wald über Stock und Stein. Martin war nach dem […]

Premierensieg für Martin in Sallingstadt

Heute fand der 22. Martinilauf in Sallingstadt (Bezirk Zwettl) statt, seines Zeichens der erste Lauf in der Wald4tler Crosslaufserie 2019/2020 (insgesamt besteht die Serie aus 7 Läufen (die weiteren Läufe sind Horn: 23.11.19; Zwettl: 30.11.19; Geras: 14.12.19; Gmünd: 18.1.20; Schwarzenau: 1.2.20; Echsenbach: 15.2.20), um in die Gesamtwertung zu kommen, benötigt man 4 Läufe). Beim Martinilauf […]

Comebacksieg für Wolfgang!

Wolfgang feierte heute beim „2. Sturm auf die Warte“ ein gelungenes Comeback. Nach einer eineinhalb-jährigen Wettkampfpause nutzte er den Bergsprint auf die Heiligensteiner Warte um wieder einmal ins Wettkampfgeschehen einzugreifen. Dabei gilt es eine sehr anspruchsvolle Strecke zu überwinden. Nach dem ersten leicht ansteigenden Kilometer geht es ca. 500m sehr steil bergauf, mit brennenden Oberschenkeln […]

Martin gewinnt erstmals Viertelmarathon in der Wachau

Martin konnte heute bei optimalen Bedingungen (erstmals) den Viertelmarathon (11 km) im Rahmen des Wachaumarathons gewinnen! Rennen:Um 9:30 Uhr fiel der Startschuss und Martin konnte sich relativ rasch mit den späteren Zweit- und Drittplatzierten vom restlichen Feld absetzen. Bis knapp KM 4 blieben die 3 zusammen. Danach konnte sich Martin absetzen, den Vorsprung kontinuierlich ausbauen […]