Crosslauf- Staatsmeisterschaften in Kärnten

Nachdem wir im Vorjahr in Vorarlberg über die Kurzdistanz Vizestaatsmeister im Crosslauf (Team) geworden sind, war heuer der Austragungsort Feistritz im Rosental (Ktn.). Leider hatten wir heuer aufgrund der anhaltenden Erkrankung von Thomas nicht die Möglichkeit den Vizestaatsmeistertitel zu verteidigen (Jürgen TEICHTMEISTER lief am Sonntag selbst in Vorbereitung auf den Wien-Marathon einen Halbmarathon).

Da Jungpapa Wolfgang (Sohn Samuel erblickte am 4. März 2014 das Licht der Welt) die lange Reise nicht antrat, war einzig Martin für team2run ULV Krems am Start und er entschied sich dieses Mal für die Langdistanz, da es hier auch eine Masterswertung gab und er hier sehr gute Chancen auf eine Top-Platzierung in der M40 hatte.

Auf der Langdistanz galt es 9.650m auf einem Wiesenboden mit leichten Steigungen bzw. Gefälle (Startgerade (50m) und 8 Runden zu je 1.200m) zu absolvieren.

 

Fazit Martin:

Es war heute ein schweres Rennen  für mich, aber ich hab mich durchgekämpft. Den Vorjahresstaatsmeister in der M40 hab ich deutlich geschlagen aber WIELTSCHNIG war leider heute viel zu stark bzw. war ich einfach zu schwach und ich konnte die sehr guten Trainingsleistungen leider nicht annähernd umsetzen.

Momentan scheitert es leider immer wieder im Wettkampf und ich weiß nicht wirklich woran das liegt bzw. was ich anders machen könnte. Ich trainier im Training so stark und gut wie noch nie zuvor in meinem „Läuferleben“ aber im Wettkampf bin ich dann wie ausgewechselt und ich fühle mich im Rennen einfach nicht gut… (so auch bei den Crosslauf-Landesmeisterschaften)

Aus diesem Grunde bin ich mit dem Vizestaatsmeistertitel sehr zufrieden auch wenn ich nach drei Staatsmeistertiteln in der M35 auch heute ganz oben stehen wollte. Ich hoffe, dass es in den nächsten Wochen und Monaten im Wettkampf wieder besser geht und ich zeigen kann, dass ich viel schneller laufen kann.

Ergebnis Männer lang M 40

  1. Silvio Wieltschnig
  2. Martin Hofbauer
  3. Martin Pogelschek

 

 

Vollständige Ergebnisse von den Crosslauf- Staatsmeisterschaften sind unter folgendem button

[button link=“http://results2.pentek-timing.at/results/show_results.php?veranstnr=12360″ type=“icon“ icon=“stats“ newwindow=“yes“] Ergebnissliste[/button]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.