Allgemein

Martin gewinnt erstmals Viertelmarathon in der Wachau

Martin konnte heute bei optimalen Bedingungen (erstmals) den Viertelmarathon (11 km) im Rahmen des Wachaumarathons gewinnen! Rennen:Um 9:30 Uhr fiel der Startschuss und Martin konnte sich relativ rasch mit den späteren Zweit- und Drittplatzierten vom restlichen Feld absetzen. Bis knapp KM 4 blieben die 3 zusammen. Danach konnte sich Martin absetzen, den Vorsprung kontinuierlich ausbauen […]

Martin gewinnt Abschluss des Wald4telcups in Litschau

Heute fand in Litschau die Abschlussveranstaltung des Wald4telcups 2019 mit dem „27. Litschauer Herrenseelauf“ (2 Runden zu je 4,4 km) statt!   Obwohl Martin von team2run aufgrund seiner langwierigen Verletzung und dem damit verbundenen späten Einstieg in den Cup nicht mehr in die Gesamtwertung kommen konnte (dafür sind sechs Läufe nötig, Martin hatte mit heute […]

2ter Platz für Martin beim Weinstadtlauf in Langenlois

Heute fand der 34. Langenloiser Weinstadtlauf statt und mit Olympiateilnehmer (Tokyo 2020) und österreichischem Rekordhalter über die Marathondistanz Lemawork KETEMA (Wien, Frühjahr 2019, 2h10’44“) war heuer ein ganz prominenter Läufer am Start! Der Sommer zeigte sich nochmals von seiner schönsten Seite und es hatte deutlich über 30 Grad als der Startschuss, pünktlich um 16:15 Uhr, […]

Martin gewinnt Stadtlauf in Weitra

Heute fand der Stadtlauf in Weitra (9. Station des Wald4tel-Cups) bei sommerlichen Temperaturen statt. Martin nahm teil und er wollte, wenn möglich, ein Wörtchen um die vorderen Plätze mitreden…. Martin:„Die letzten Wochen lief es im Training eigentlich ganz gut und obwohl ich aufgrund meiner langwierigen Verletzung nicht mehr in die Gesamtwertung kommen kann (dafür benötigt […]

Martin gewinnt Verfolgungslauf in Theiß

Am Freitag Abend fand am Treppelweg der Donau in Theiß der traditionelle Verfolgungslauf des ULC Langenlois bei hochsommerlichen Temperaturen statt. Hier gilt es 5 km zu absolvieren. Allerdings starten die ältesten TeilnehmerInnen zuerst und die jüngsten TeilnehmerInnen mit Abständen von sechs bis zehn Sekunden (pro Jahrgang) danach. Wer dann zuerst ins Ziel kommt hat gewonnen! […]

Wolfgang siegte zum 5. Mal beim Waidhofner Stadtlauf

Der 5. Sieg beim 6. Antritt – damit Unterstrich Wolfgang nach dem Sieg im Vorjahr auch heuer seine Dominanz beim traditionellen Waidhofner Stadtlauf. Der Bewerb war heuer der 5. von 11 Läufen des Waldviertelcups und lockte wieder zahlreiche Laufbegeisterte nach Waidhofen. Im Hauptbewerb über 6,9km starteten ca. 120 Athleten bei etwas schwülen, jedoch windstillen Bedingungen. […]

Martin ist NÖ Crosslauf-Landesmeister 2018

Heute fanden bei „arktischen“ Temperaturen (-8 Grad beim Start) die NÖ Crosslauf-Landesmeisterschaften über die Kurz- und Langdistanz in Obergrafendorf (am Ebersdorfer See) statt. Nachdem Wolfgang und Christoph leider beide kränklich waren und nicht teilnehmen konnten, konnte team2run ULV Krems leider keine Mannschaft aufstellen. Somit ging nur Martin an den Start und er wollte für den […]

2. Platz von Martin in Amstetten

Heute fand die 3. Station des 4-Städte-Crosscups 2018 in Amstetten statt und es herrschten ‚crosslaufwürdige‘, schwierige Bedingungen mit Schnee und großteils sehr tiefem Boden. Martin wollte nach den bisherigen Plätzen 1 und 2 einen weiteren Schritt in Richtung Gesamtsieg machen (die besten 3 Läufe (von 4) kommen in die Wertung) und seinen stärksten Kontrahenten (Thomas […]

Siegerehrung Wald4tler Crosslaufserie 2017/2018

Nach dem Crosslauf in Echsenbach fand bei der Abschlussveranstaltung die Gesamtsiegerehrung der 20. Waldviertler Crosslaufserie statt. Wolfgang blieb unbesiegt (aufgrund einer starken Verkühlung konnte er beim Lauf in Echsenbach nicht starten) und sicherte sich mit 4 Siegen – und somit mit der niedrigst möglichen Punktezahl – klar den Gesamtsieg. Zweiter wurde Jürgen Hable (LC Werbeprofi) […]

2. Platz von Martin in St. Pölten

Heute fand am Ratzersdorfer See der 2. Lauf vom 4-Städte-Crosscup 2018 statt (6.000m, 4 Runden á 1.500m). Die Temperaturen waren mit ungefähr 6 Grad sehr gut, allerdings gab es stürmischen Wind. Martin von team2run wollte nach dem Sieg in Krems möglichst vorne „mitmischen“, wenngleich das nicht einfach war, da mit Andreas SILBERBAUER ein sehr starker […]